Archiv

Juli 2018

Verabschiedung Rektorin Ursula Vierhaus

September 2018

Amtseinführung der neuen Rektorin Meike Gressel

Einstige Projekte

Sponsorenlauf „Kinder laufen für Kinder“

Sich bewegen, um etwas zu bewegen! Das taten die Kinder der Gustav-Walle-Grundschule am 07.06.2019. Die bundesweite Schul- und Spendenaktion „Kinder laufen für Kinder“ wird unterstützt von den Kultusministerien der Länder. Kinder in Bewegung bringen. Gutes tun und dabei Spaß haben – das ist die Idee hinter der Schul- und Spendeninitiative „Kinder laufen für Kinder“, die jedes Jahr aufs Neue tausende von Schülern, Lehrern und Eltern in ganz Deutschland begeistert und gleichzeitig Gutes tut.

OASE

Das Projekt Offene Arbeitsformen, Stille Einzelarbeit ist ein Angebot der Mittelschule, an dem wir uns beteiligen. Die Mittelschule richtet einen Raum ein, in dem Experimente in unterschiedlichen Arbeitsformen durchgeführt und bearbeitet werden können. Wenn der Raum fertig ist, dürfen auch die Grundschüler ihn nutzen. Es entstand eine Tandemkooperation mit den Klassen 1b und 5g. Die Klasse 1b mit ihrer Lehrerin, Britta Schramm und die Klasse 5g mit ihrer Lehrerin, Gudrun Reinders, erstellten mit der App „Puppet Pals school edition II“ kleine Filme, die sie am Ende des Schuljahres 2018/2019 in der Aula vor Publikum präsentierten.

 LTTA

Learning through the arts heißt, bestimmte Unterrichtsthemen werden durch Künstler aus den verschiedensten Bereichen (Musik, Tanz, darstellende Kunst…) vermittelt. Diese Art von Unterricht fällt aus dem gewohnten Rahmen und ist für die Kinder oft besonders einprägsam.
Die Uhr

3×1 macht stark

Eine Initiative von „Save the children“, die die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus fördern will (Schüler, Lehrer, Eltern gemeinsam sind stark). 3×1 hat uns finanziell unterstützt, um z.B. nach der Ideenwerkstatt das ehemalige Lehrerzimmer in den „Spieltreff“ zu verwandeln.