Förderangebote

Für alle unsere Schüler steht ein umfangreiches Förderkonzept zur Verfügung.

Zusätzliche Deutsch-Förderstunden

  • Lese- und Rechtschreibtraining
  • Geschichtenwerkstatt
  • Sprechen-Zuhören-Verstehen
  • Geschichten gestalterisch umsetzen
  • „Antolin“-mit Lesen punkten im Internet
  • Lesetandems mit Schülern der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule

Mobiler sonderpädagogischer Dienst (MSD)

  • Einzel- und Kleingruppenbetreuung in Mathematik und Deutsch
  • Diagnostik
  • Beratung von Eltern und Lehrkräften

Förderlehrerin

  • Differenzierung in Mathematik und Deutsch
  • Lese- und Rechtschreibtraining

Jugendsozialarbeit an Schulen (JAS)

  • Sozialtraining
  • Konfliktlösungen
  • Unterstützung der Eltern bei erzieherischen Angelegenheiten
  • Beratung der Lehrkräfte in Problemfällen

Herr Gövert, Sozialpädagoge (B.A.), ist als Jugendsozialarbeiter an Schulen (JaS) mit 20 Wochenstunden an der Gustav-Walle-Grundschule beschäftigt. Er fungiert als Ansprechpartner für Kinder, Eltern, Lehrpersonal sowie für weitere Kooperationspartner der Gustav-Walle-Grundschule.
JaS ist eine intensive Form der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Junge Menschen sollen unterstützt und gefördert werden. Besonders bei sozialen Benachteiligungen und individuellen Beeinträchtigungen sollen dadurch die Chancen der Kinder auf Entwicklung einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit verbessert werden.
Unter anderem bei:
– Schwierigkeiten im Familien- und Schulalltag
– ungewöhnlichem Verhalten eines Kindes
– Konflikten oder Stress
– allgemeine Fragen zur Entwicklung und Erziehung von Kindern
bietet Herr Gövert eine kostenlose und vertrauliche Beratung an und vermittelt bei Bedarf auch weitere Hilfen.
Für die Schüler und Schülerinnen werden zusätzlich Einzel- und Gruppentraining zu bestimmten Themen (u. a. Konflikte, Übergang Kindergarten – Schule, Stressbewältigung) angeboten.

Email: jas@gustav-walle-grundschule.de

Telefon: 0931/2991215
Büro: Gustav-Walle-Grundschule, Schwabenstraße 12, 97078 Würzburg,
Erdgeschoss (Aula), Raum A05a
Erreichbarkeit: Dienstag, Mittwoch, Freitag, 8.00 – 13.00 Uhr und Donnerstag, 8.00 – 16.00 Uhr

Erweiterte pädagogische Hilfe bietet das Schulamt Würzburg